Angebote zu "Professionelle" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktenplan für die Kommunen des Freistaates Sachsen
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuer Aktenplan für den Freistaat Sachsen Der Aktenplan ist das wichtigste Hilfsmittel für eine einheitliche Erfassung, Ordnung und Ablage von Schriftstücken, Vorgängen und Akten. Der neue Aktenplan Sachsen ist unverändert sachbezogen aufgebaut, bildet nun aber die sich erheblich gewandelten Aufgaben der Kommunalverwaltungen zeitgemäß ab. Schnelle Orientierung Der konventionell hierarchische Aufbau mit seinem bekannten Ziffernsystem erleichtert die schnelle Orientierung und das einfache Auffinden des zutreffenden Aktenzeichens. Durch die Verschlankung der einzelnen Hauptgruppen wird neben einer strukturierten Erfassung auch die größtmögliche Flexibilität für die individuelle Ablage zugelassen. Kompetentes Autorenteam Das Autorenteam des Aktenplans arbeitet unter der Leitung der beiden kommunalen Landesverbände, dem Sächsischen Städte- und Gemeindetag sowie dem Sächsischen Landkreistag. Der Richard Boorberg Verlag unterstützt das Team mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise. Unentbehrlicher Leitfaden für Kommunen Daraus entstanden ist die redaktionell komplett überarbeitete Neuauflage im praktischen Buchformat. Der Leitfaden verschafft den Nutzerinnen und Nutzern in den Kommunen des Freistaates Sachsen einen schnellen Überblick über die einzelnen aktualisierten Hauptgruppen mit Inhaltsübersichten und allen Aktenzeichen. Transparente und rechtssichere Aktenverwaltung Zu einem unverzichtbaren Instrument für die rechtssichere und transparente Aktenverwaltung wird das Werk durch die ausführlichen Nutzungshinweise und die Nennung der jeweils empfohlenen Aufbewahrungsfrist für jedes einzelne Aktenzeichen. Mit praktischem Stichwortverzeichnis Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis führt die Leserinnen und Leser gezielt zum gewünschten Thema und vervollständigt diese wertvolle Arbeitshilfe. Digitale Nutzung im DMS Die elektronischen Daten für die Dokumentmanagementsysteme sind separat und nur über den Verlag erhältlich. Bei Fragen zur elektronischen Nutzung senden Sie bitte eine E-Mail an: aktenplan@boorberg.de.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Aktenplan für die Kommunen des Freistaates Sachsen
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuer Aktenplan für den Freistaat Sachsen Der Aktenplan ist das wichtigste Hilfsmittel für eine einheitliche Erfassung, Ordnung und Ablage von Schriftstücken, Vorgängen und Akten. Der neue Aktenplan Sachsen ist unverändert sachbezogen aufgebaut, bildet nun aber die sich erheblich gewandelten Aufgaben der Kommunalverwaltungen zeitgemäß ab. Schnelle Orientierung Der konventionell hierarchische Aufbau mit seinem bekannten Ziffernsystem erleichtert die schnelle Orientierung und das einfache Auffinden des zutreffenden Aktenzeichens. Durch die Verschlankung der einzelnen Hauptgruppen wird neben einer strukturierten Erfassung auch die größtmögliche Flexibilität für die individuelle Ablage zugelassen. Kompetentes Autorenteam Das Autorenteam des Aktenplans arbeitet unter der Leitung der beiden kommunalen Landesverbände, dem Sächsischen Städte- und Gemeindetag sowie dem Sächsischen Landkreistag. Der Richard Boorberg Verlag unterstützt das Team mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise. Unentbehrlicher Leitfaden für Kommunen Daraus entstanden ist die redaktionell komplett überarbeitete Neuauflage im praktischen Buchformat. Der Leitfaden verschafft den Nutzerinnen und Nutzern in den Kommunen des Freistaates Sachsen einen schnellen Überblick über die einzelnen aktualisierten Hauptgruppen mit Inhaltsübersichten und allen Aktenzeichen. Transparente und rechtssichere Aktenverwaltung Zu einem unverzichtbaren Instrument für die rechtssichere und transparente Aktenverwaltung wird das Werk durch die ausführlichen Nutzungshinweise und die Nennung der jeweils empfohlenen Aufbewahrungsfrist für jedes einzelne Aktenzeichen. Mit praktischem Stichwortverzeichnis Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis führt die Leserinnen und Leser gezielt zum gewünschten Thema und vervollständigt diese wertvolle Arbeitshilfe. Digitale Nutzung im DMS Die elektronischen Daten für die Dokumentmanagementsysteme sind separat und nur über den Verlag erhältlich. Bei Fragen zur elektronischen Nutzung senden Sie bitte eine E-Mail an: aktenplan@boorberg.de.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Patentsekretariat
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Erfolg einer Patentanwaltskanzlei oder einer Patentabteilung in Industrieunternehmen ist ein perfekt organisiertes und effizient arbeitendes Sekretariat Voraussetzung. Dieses Praxishandbuch bietet das notwendige Know-how. In übersichtlicher und verständlicher Form erhält der Leser Anregungen, wie ein neues Sekretariat aufgebaut oder ein bestehendes optimiert werden kann. Gleichzeitig vermitteln die Autoren das für Einstieg und Praxis benötigte Fachwissen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.ErrataRichtigstellung des Kapitels 3, der Anhänge 1.3, 1.6, 2.2 zum einfachen Download.Aus dem Inhalt:Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau sowie für die Arbeit des Patentsekretariats (Aktenverwaltung, Fristenkontrolle, Gebühren).Einführung in den Schutz von Patenten, Marken und Mustern im Inland und Europa, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten.Einführung in den Schutzrechtserwerb im Ausland durch int. Anmeldeverfahren, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten.Mit IP-Drehscheibe: Was schützt was? Alle Schutzrechte auf einen Blick!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Patentsekretariat
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Erfolg einer Patentanwaltskanzlei oder einer Patentabteilung in Industrieunternehmen ist ein perfekt organisiertes und effizient arbeitendes Sekretariat Voraussetzung. Dieses Praxishandbuch bietet das notwendige Know-how. In übersichtlicher und verständlicher Form erhält der Leser Anregungen, wie ein neues Sekretariat aufgebaut oder ein bestehendes optimiert werden kann. Gleichzeitig vermitteln die Autoren das für Einstieg und Praxis benötigte Fachwissen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.ErrataRichtigstellung des Kapitels 3, der Anhänge 1.3, 1.6, 2.2 zum einfachen Download.Aus dem Inhalt:Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau sowie für die Arbeit des Patentsekretariats (Aktenverwaltung, Fristenkontrolle, Gebühren).Einführung in den Schutz von Patenten, Marken und Mustern im Inland und Europa, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten.Einführung in den Schutzrechtserwerb im Ausland durch int. Anmeldeverfahren, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten.Mit IP-Drehscheibe: Was schützt was? Alle Schutzrechte auf einen Blick!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Professionelle Aktenführung in der Kommunalverw...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktenführung von Anlage bis Archiv Das Praxishandbuch vermittelt anschaulich die Standards der Aktenführung für das 21. Jahrhundert in Baden-Württemberg. Das Buch ist eine Praxisanleitung für den kompletten Zyklus analoger und elektronischer Akten in der öffentlichen Kommunalverwaltung, vom Anlegen der Akten über deren Ordnung und Ablage mit Hilfe des Kommunalen Aktenplans 21 bis hin zur Aussonderung und Archivierung. Es beschreibt die seit Jahrhunderten bewährten Erkenntnisse der analogen Aktenlehre. Gleichzeitig leistet es auch den bisher fehlenden Know-how-Transfer zwischen Schriftgutlehre und dem modernen, digitalen Dokumentenmanagementsystem (DMS). Vorteile der Landeseinheitlichkeit Das Buch vermittelt, warum Aktenführung in den Kommunalverwaltungen in Baden-Württemberg wichtig ist und wozu Landeseinheitlichkeit hergestellt werden soll. Der Autor zeigt auf, wie die Kommunalverwaltung von den Vorzügen der korrekten Aktenführung profitieren kann. Das Handbuch bietet eine praxisnahe und übersichtliche Einführung in die richtige Aktenverwaltung und in die rechtskonforme Aktenführung. Die wesentlichen Grundlagen und Regeln der Aktenführung werden ausführlich erläutert: von der Pflicht zur vollständigen Aktenführung, dem Entstehen und Anlegen einer Akte über ihre Ordnung und Ablage bis hin zum Verbot der willkürlichen Aussonderung. Unterschiedliche Anforderungen und elektronische Akte Der Autor geht auf diverse Aktenausprägungen ein und beschreibt die unterschiedlichen Eigenschaften verschiedener Aktenarten. Die Erfordernisse elektronischer Aktenführung werden dabei durchgängig berücksichtigt. Der Inhalt des handlichen und übersichtlichen Nachschlagewerks ist klar gegliedert und beschränkt sich auf das Wesentliche. Eine vertiefende Inhaltsangabe und ein lexikalisches Register runden das Werk ab. Kommunaler Aktenplan 21 im Fokus Der kompakte Leitfaden besticht durch seine Praxisnähe. Ein Spezialteil widmet sich dem Kommunalen Aktenplan 21. Das Praxishandbuch richtet sich an alle Beschäftigten in Verwaltungen, die mit Akten arbeiten. Es ist auch in der Ausbildung einsetzbar. Youtube-Videos zu den FAQs (wichtigste Fragen) Typische Fragen zum »Kommunale Aktenplan 21« beantwortet der Projektleiter des »Kommunalen Aktenplans 21« Prof. Dr. Sannwald in 12 prägnanten Youtube-Clips zu den Themen: Die Akte · Anforderungen an die Akte · Der Aktenbestand · Das Aktenverzeichnis · Der Aktenplan · Landesweite Einheitlichkeit · Parallelreihung und Tiefergliederung zum Aktenplan · Erscheinungsweise des Kommunalen Aktenplans 21 · Umstellung auf den Kommunalen Aktenplan 21 · Umsignierung von elektronischen Akten (E-Akten) · Aktenaussonderung · Entscheidung für den 0 bis 9 Aktenplan Hinweis: Mit dem Anklicken dieses Links wird eine Verbindung zu Servern von Youtube aufgebaut. Dadurch wird Youtube mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Außerdem ist es möglich, dass Youtube Cookies auf Ihrem Endgerät abspeichert. Näheres dazu finden Sie auf der Youtube/Google-Datenschutzerklärung unter:

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Professionelle Aktenführung in der Kommunalverw...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktenführung von Anlage bis Archiv Das Praxishandbuch vermittelt anschaulich die Standards der Aktenführung für das 21. Jahrhundert in Baden-Württemberg. Das Buch ist eine Praxisanleitung für den kompletten Zyklus analoger und elektronischer Akten in der öffentlichen Kommunalverwaltung, vom Anlegen der Akten über deren Ordnung und Ablage mit Hilfe des Kommunalen Aktenplans 21 bis hin zur Aussonderung und Archivierung. Es beschreibt die seit Jahrhunderten bewährten Erkenntnisse der analogen Aktenlehre. Gleichzeitig leistet es auch den bisher fehlenden Know-how-Transfer zwischen Schriftgutlehre und dem modernen, digitalen Dokumentenmanagementsystem (DMS). Vorteile der Landeseinheitlichkeit Das Buch vermittelt, warum Aktenführung in den Kommunalverwaltungen in Baden-Württemberg wichtig ist und wozu Landeseinheitlichkeit hergestellt werden soll. Der Autor zeigt auf, wie die Kommunalverwaltung von den Vorzügen der korrekten Aktenführung profitieren kann. Das Handbuch bietet eine praxisnahe und übersichtliche Einführung in die richtige Aktenverwaltung und in die rechtskonforme Aktenführung. Die wesentlichen Grundlagen und Regeln der Aktenführung werden ausführlich erläutert: von der Pflicht zur vollständigen Aktenführung, dem Entstehen und Anlegen einer Akte über ihre Ordnung und Ablage bis hin zum Verbot der willkürlichen Aussonderung. Unterschiedliche Anforderungen und elektronische Akte Der Autor geht auf diverse Aktenausprägungen ein und beschreibt die unterschiedlichen Eigenschaften verschiedener Aktenarten. Die Erfordernisse elektronischer Aktenführung werden dabei durchgängig berücksichtigt. Der Inhalt des handlichen und übersichtlichen Nachschlagewerks ist klar gegliedert und beschränkt sich auf das Wesentliche. Eine vertiefende Inhaltsangabe und ein lexikalisches Register runden das Werk ab. Kommunaler Aktenplan 21 im Fokus Der kompakte Leitfaden besticht durch seine Praxisnähe. Ein Spezialteil widmet sich dem Kommunalen Aktenplan 21. Das Praxishandbuch richtet sich an alle Beschäftigten in Verwaltungen, die mit Akten arbeiten. Es ist auch in der Ausbildung einsetzbar. Youtube-Videos zu den FAQs (wichtigste Fragen) Typische Fragen zum »Kommunale Aktenplan 21« beantwortet der Projektleiter des »Kommunalen Aktenplans 21« Prof. Dr. Sannwald in 12 prägnanten Youtube-Clips zu den Themen: Die Akte · Anforderungen an die Akte · Der Aktenbestand · Das Aktenverzeichnis · Der Aktenplan · Landesweite Einheitlichkeit · Parallelreihung und Tiefergliederung zum Aktenplan · Erscheinungsweise des Kommunalen Aktenplans 21 · Umstellung auf den Kommunalen Aktenplan 21 · Umsignierung von elektronischen Akten (E-Akten) · Aktenaussonderung · Entscheidung für den 0 bis 9 Aktenplan Hinweis: Mit dem Anklicken dieses Links wird eine Verbindung zu Servern von Youtube aufgebaut. Dadurch wird Youtube mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Außerdem ist es möglich, dass Youtube Cookies auf Ihrem Endgerät abspeichert. Näheres dazu finden Sie auf der Youtube/Google-Datenschutzerklärung unter:

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Patentsekretariat
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Erfolg einer Patentanwaltskanzlei oder einer Patent- bzw. Markenabteilung in Industrieunternehmen ist ein perfekt organisiertes und effizient arbeitendes Sekretariat Voraussetzung. Dieses Praxishandbuch bietet das notwendige Know-how.Aus dem Inhalt:•Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau sowie für die Arbeit des Patentsekretariats (Aktenverwaltung, Fristenkontrolle,Gebühren).•Einführung in den Schutz von Patenten, Marken und Mustern im Inland und Europa, einschl. Anmeldeformularen,Fristen- und Gebührenlisten.•Einführung in den Schutzrechtserwerb im Ausland durch int. Anmeldeverfahren, einschl. Anmeldeformularen,Fristen- und Gebührenlisten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Professionelle Aktenführung in der Kommunalverw...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktenführung von Anlage bis Archiv Das Praxishandbuch vermittelt anschaulich die Standards der Aktenführung für das 21. Jahrhundert in Baden-Württemberg. Das Buch ist eine Praxisanleitung für den kompletten Zyklus analoger und elektronischer Akten in der öffentlichen Kommunalverwaltung, vom Anlegen der Akten über deren Ordnung und Ablage mit Hilfe des Kommunalen Aktenplans 21 bis hin zur Aussonderung und Archivierung. Es beschreibt die seit Jahrhunderten bewährten Erkenntnisse der analogen Aktenlehre. Gleichzeitig leistet es auch den bisher fehlenden Know-how-Transfer zwischen Schriftgutlehre und dem modernen, digitalen Dokumentenmanagementsystem (DMS). Vorteile der Landeseinheitlichkeit Das Buch vermittelt, warum Aktenführung in den Kommunalverwaltungen in Baden-Württemberg wichtig ist und wozu Landeseinheitlichkeit hergestellt werden soll. Der Autor zeigt auf, wie die Kommunalverwaltung von den Vorzügen der korrekten Aktenführung profitieren kann. Das Handbuch bietet eine praxisnahe und übersichtliche Einführung in die richtige Aktenverwaltung und in die rechtskonforme Aktenführung. Die wesentlichen Grundlagen und Regeln der Aktenführung werden ausführlich erläutert: von der Pflicht zur vollständigen Aktenführung, dem Entstehen und Anlegen einer Akte über ihre Ordnung und Ablage bis hin zum Verbot der willkürlichen Aussonderung. Unterschiedliche Anforderungen und elektronische Akte Der Autor geht auf diverse Aktenausprägungen ein und beschreibt die unterschiedlichen Eigenschaften verschiedener Aktenarten. Die Erfordernisse elektronischer Aktenführung werden dabei durchgängig berücksichtigt. Der Inhalt des handlichen und übersichtlichen Nachschlagewerks ist klar gegliedert und beschränkt sich auf das Wesentliche. Eine vertiefende Inhaltsangabe und ein lexikalisches Register runden das Werk ab. Kommunaler Aktenplan 21 im Fokus Der kompakte Leitfaden besticht durch seine Praxisnähe. Ein Spezialteil widmet sich dem Kommunalen Aktenplan 21. Das Praxishandbuch richtet sich an alle Beschäftigten in Verwaltungen, die mit Akten arbeiten. Es ist auch in der Ausbildung einsetzbar. Youtube-Videos zu den FAQs (wichtigste Fragen) Typische Fragen zum »Kommunale Aktenplan 21« beantwortet der Projektleiter des »Kommunalen Aktenplans 21« Prof. Dr. Sannwald  in 12 prägnanten Youtube-Clips zu den Themen: Die Akte · Anforderungen an die Akte · Der Aktenbestand · Das Aktenverzeichnis · Der Aktenplan · Landesweite Einheitlichkeit · Parallelreihung und Tiefergliederung zum Aktenplan · Erscheinungsweise des Kommunalen Aktenplans 21 · Umstellung auf den Kommunalen Aktenplan 21 · Umsignierung von elektronischen Akten (E-Akten) · Aktenaussonderung · Entscheidung für den 0 bis 9 Aktenplan Hinweis: Mit dem Anklicken dieses Links wird eine Verbindung zu Servern von Youtube aufgebaut. Dadurch wird Youtube mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Außerdem ist es möglich, dass Youtube Cookies auf Ihrem Endgerät abspeichert. Näheres dazu finden Sie auf der Youtube/Google-Datenschutzerklärung unter:

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Patentsekretariat
181,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für den Erfolg einer Patentanwaltskanzlei oder einer Patent- bzw. Markenabteilung in Industrieunternehmen ist ein perfekt organisiertes und effizient arbeitendes Sekretariat Voraussetzung. Dieses Praxishandbuch bietet das notwendige Know-how. Aus dem Inhalt: •Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau sowie für die Arbeit des Patentsekretariats (Aktenverwaltung, Fristenkontrolle, Gebühren). •Einführung in den Schutz von Patenten, Marken und Mustern im Inland und Europa, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten. •Einführung in den Schutzrechtserwerb im Ausland durch int. Anmeldeverfahren, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot